Impact of the EURO2020 soccer championship on the spread of COVID-19

How can a large-scale, multinational social "experiment" — the UEFA European Soccer Championship 2020 — be used as a laboratory for assigning COVID-19 cases to short-term behavioural changes, and to understand how epidemiological conditions determine the impact of such changes?

Unterm Weihnachtsbaum ...

Die neue Webseite des Physikalischen Instituts ist online!

Physikalischer Adventskalender – Weihnachtsphysikshow der Universität Bonn

Am 21. und 22. Dezember präsentieren Student*innen  der Physikshow der Universität Bonn unter der Leitung von Prof. Herbert Dreiner eine Weihnachtsphysikshow unter dem Titel “Physikalischer Adventskalender”.

International Cosmic Day an der Universität Bonn

Am 22. November 2022 fand weltweit der International Cosmic Day statt. Auch die Universität Bonn war mit einer Veranstaltung dabei.

Von spukhaften Quanten und ihrem seltsamen Verhalten

Der diesjährige Nobelpreis in Physik geht an Alain Aspect, John Clauser und Anton Zeilinger. Aus diesem Anlass lädt das zdi-Schülerlabor „Physikwerkstatt Rheinland“ der Universität Bonn für Donnerstag, den 27. Oktober, 19:00 Uhr zu einem Informationsabend in den Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28 in Bonn, ein. Es spricht Prof. Dr. Michael Köhl vom Physikalischen Institut der Universität Bonn. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

200 Jahre Rudolph Clausius

Rudolph Clausius wurde am 2. Januar 1822 geboren. Für zwei Jahrzehnte war er Professor für Physik an der Uni Bonn und prägte mit seinen Studien zur Thermodynamik und dem Begriff der Entropie die Entwicklung der Physik und Chemie sowie vieler weiteren Wissenschaften.

Wird geladen