One Two
Webcam Baustelle Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik

Kontakt

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Friedrich Klein
klein@physik.uni-bonn.de
Raum 1.038
Physikalisches Institut
Nußallee 12
53115 Bonn
Tel: +49-228-73 2340
Fax: +49-228-73 3518

 

Geschäftszimmer
Jacqueline Weigelt
sek@physik.uni-bonn.de
Raum 1.040
Nußallee 12
53115 Bonn
Tel.: +49-228-73 2341
Fax: +49-228-73 7869

 
Sie sind hier: Startseite Lehre CIP-Pool

Homepage des Physik-CIP-Pools

Computerraum des Fachbereichs Physik

Auf diesen Seiten sind alle Informationen zum Computerraum des Fachbereichs Physik zusammengefasst. Auf diesen Seiten beschreiben wir auch, was nach der Erneuerung des Pools zu beachten ist und wie der Raum genutzt werden kann.

Wo befindet sich der Raum?

Der Computerraum ist im Allgemeinen Verfügungszentrum 1 der Universität Bonn zu finden:

Allgemeines Verfügungszentrum 1 (AVZ 1)

Endenicher Alle 11-13
Raum 1.008
53115 Bonn

Tel.: +49 228 73 9403

Wofür kann der Computerraum genutzt werden?

Der Computerraum wird hauptsächlich zur Durchführung von Übungen zu EDV-basierten Vorlesungen verwendet. Außerdem können hier Sonderveranstaltungen durchgeführt werden. Zusätzlich steht der Raum auch Studenten zur Verfügung, die spezielle Software benötigen oder keinen eigenen Computer besitzen.

Der Computerraum ist mit 18 Arbeitsplatzrechnern ausgestattet und stellt auch Lehrmittel wie Beamer/Whiteboards und EDV-Literatur bereit. 

Woher bekomme ich Information und an wen kann ich mich im Fall von Problemen wenden?

  1. In der Regel mittags ist eine Tutorin im CIP-Pool vor Ort, die Fragen gerne beantwortet und kleinere Defekte (z.B. Papierstau im Drucker) beheben kann.
  2. Bei Problemen mit der Anmeldung, dem Heimverzeichnis hilft das Hochschulrechenzentrum weiter: http://www.hrz.uni-bonn.de/Support/der-infopunkt-des-hrz
  3. Bei Problemen mit der Hard- oder Software, bitte eine Email and it-support@physik.uni-bonn.de

Wie funktioniert der Pool? Brauche ich einen Account?

Der Computer-Pool basiert auf Ubuntu-Linux-Arbeitsplätzen. Diese sind so eingerichtet, dass man sich mit der Uni-ID einloggen kann. Da alle Studenten bei der Einschreibung eine UniID bekommen, ist kein spezielles Accountmanagement mehr erforderlich. Die eigenen Dateien der Nutzer werden zentral im Hochschulrechenzentrum gespeichert.

Artikelaktionen