One Two
Webcam Baustelle Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik
Öffentlichkeitsarbeit

 

Kontakt

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Klaus Desch
[Email protection active, please enable JavaScript.]
Raum 1.035
Physikalisches Institut
Nussallee 12
53115 Bonn 
Tel.: +49-228-73 3236
Fax: +49-228-73 7869

 

Geschäftszimmer
Jacqueline Weigelt
[Email protection active, please enable JavaScript.]
Raum 1.040
Nußallee 12
53115 Bonn
Tel.: +49-228-73 2341
Fax: +49-228-73 7869

 
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Sonstiges Universität Bonn am Nachweis des Higgs-Teilchens beteiligt

Universität Bonn am Nachweis des Higgs-Teilchens beteiligt

Der Nobelpreis für Physik 2013 wurde heute an Francois Englert (Brüssel) und Peter Higgs (Edinburgh) für ihre Theorie vergeben, die erklärt, wie Elementarteilchen Masse erhalten.

Die Theorie wurde vor fast 50 Jahren entwickelt. Die Auszeichnung hat auch damit zu tun, dass die Theorie durch die Entdeckung des nach Peter Higgs benannten Higgs-Bosons im vergangenen Jahr durch die Experimente ATLAS und CMS am Europäischen Zentrum für Teilchenphysik CERN in Genf eindrucksvoll bestätigt wurde. Daran waren auch Physiker der Universität Bonn beteiligt. mehr

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen