One Two
Webcam Baustelle Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik

Kontakt

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Friedrich Klein
klein@physik.uni-bonn.de
Raum 1.038
Physikalisches Institut
Nußallee 12
53115 Bonn
Tel: +49-228-73 2340
Fax: +49-228-73 3518

 

Geschäftszimmer
Jacqueline Weigelt
sek@physik.uni-bonn.de
Raum 1.040
Nußallee 12
53115 Bonn
Tel.: +49-228-73 2341
Fax: +49-228-73 7869

 
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Sonstiges

Sonstiges

Der ATLAS-Detektor aus 9.517 Lego-Bausteinen
Physiker der Uni Bonn bauen ein Modell der Maschine nach, mit der das Higgs-Boson aufgespürt wurde.
Neues Intranet
Die Intranetseiten des Physikalischen Instituts sind nun auch in das Plone-System umgezogen.
Interview mit Prof. Michael Köhl
Der Karriere-Ratgeber "Staufenbiel Naturwissenschaftler" führte ein Interview mit Prof. Michael Köhl.
Universität Bonn am Nachweis des Higgs-Teilchens beteiligt
Der Nobelpreis für Physik 2013 wurde heute an Francois Englert (Brüssel) und Peter Higgs (Edinburgh) für ihre Theorie vergeben, die erklärt, wie Elementarteilchen Masse erhalten.
Vorträge zum Physik-Nobelpreis 2013
Der Physik-Nobelpreis 2013 geht an Francois Englert und Peter Higgs für ihre Vorhersage des Higgs-Feldes und dem damit verbundenen Higgs-Teilchen. Aus diesem Anlass lädt das Physikalische Institut der Universität Bonn für Donnerstag, den 17. Oktober, 19.30 Uhr zu einem Informationsabend in den Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28 in Bonn, ein. Der Eintritt ist frei.
ATLAS FSP103 Newsflash Juni 2016
Rekonstruktion individueller Zerfallsprodukte im hadronischen Zerfall von Tau-Leptonen: Ein Tor zu CP-Asymmetriemessungen
FSP103_Newsflash_Juni2016
 
2. November 2016 - Grundsteinlegung FTD
Die Grundsteinlegung für den Neubau des Forschungs- und Technologiezentrum Detektorphysik der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn findet am 2. Novemer 2016 um 10.30 statt.
24. November 2016 - Vortrag zum Nobelpreis in Physik
Am 24. November 2016 findet um 18.15 im Wolfgang-Paul-Hörsaal eine Informationsveranstaltung zum diesjährigen Nobelpreis für Physik statt.
FSP Newsflash März 2017
Förderung für Nachwuchsgewinnung in der Teilchenphysik-Forschung. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.teilchenwelt.de/aktuelles/nachrichten/2016/foerderung-fuer-nachwuchsgewinnung-in-der-teilchenphysik-forschung/
FSP Newsflash Juli 2017
 
FSP Newsflash August 2017
 
Artikelaktionen