One Two
Kontakt

Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Klaus Desch
[Email protection active, please enable JavaScript.]
Raum 1.035
Physikalisches Institut
Nussallee 12
53115 Bonn 
Tel.: +49-228-73 3236
Fax: +49-228-73 7869

Sprechstunden nach Vereinbarung

 

 

Geschäftszimmer
Jacqueline Weigelt
[Email protection active, please enable JavaScript.]
Raum 1.040
Nußallee 12
53115 Bonn
Tel.: +49-228-73 2341
Fax: +49-228-73 7869

 
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Bild des Quartals 2. Quartal 2022 - 200 Jahre Rudolph Clausius

2. Quartal 2022 - 200 Jahre Rudolph Clausius

2. Quartal 2022 - 200 Jahre Rudolph Clausius

Physikshow im Rahmen der Ringvorlesung "Die bewegende Kraft der Wärme" (© Universität Bonn/ Barbara Frommann)

Rudolph Clausius wurde am 2. Januar 1822 geboren. Für zwei Jahrzehnte war er Professor für Physik an der Uni Bonn und prägte mit seinen Studien zur Thermodynamik und dem Begriff der Entropie die Entwicklung der Physik und Chemie sowie vieler weiteren Wissenschaften. Im Wintersemester 2021/2022 wurde ihm die Ringvorlesung "Die bewegende Kraft der Wärme" anlässlich seines 200. Geburtstages gewidmet. Zehn verschiedene Vorlesungen von Dozenten aus dem Bereich Chemie, Physik/Astronomie und der transdisziplinären Forschungsbereich "Bausteine der Materie und fundamentale Wechselwirkungen" wurden angeboten.

Am 13. Juli findet zudem ein Festakt an der Universität statt. Neben einer feierlichen Umbenennung des Instituts für Physikalische und Theoretische Chemie (IPTC) in Clausius Institut, findet eine Festveranstaltung statt, bei dem die beiden Nobelpreisträger Jean-Marie Lehn und Steven Chu einen wissenschaftlichen Vortrag zu Ehren von Rudolph Clausius halten. Weitere Informationen dazu gibt es auf https://uni-bonn.de/clausius.

 

 

Zugeordnete Kategorie(n):
Artikelaktionen